2018 12 12 Vorlesewettbewerb1„In Deutschland liebt man Menschen, die gut vorlesen können!“ So begrüßte Frau Dorsz die Schüler und Schülerinnen der sechsten Klassen zum 60. Vorlesewettbewerb an unserer Schule. Am 12. Dezember ermittelte die Jury, bestehend aus Fr. Risse, Fr. Fechner, Fr. Dorsz und Fr. Nübold, den Schulsieger des Wettbewerbes. Es nahmen jeweils die zwei Klassensieger der Jahrgangsstufe 6 teil, die von ihren Freunden zur Unterstützung begleitet wurden.

2018 12 06 Badminton1Letzte Woche sicherte sich die Schulmannschaft im Badminton (WK I - Jahrgänge 1999 bis 2003) in Brilon den Kreismeistertitel. Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zeigten in der Sporthalle des Petrinums im Einzel, Doppel und Mixed ihr sportliches Können.

2018 11 10 Malen1Beim diesjährigen Malwettbewerb vom Lions-Club Meschede konnte Hannah Middel aus der 5c den fünften Platz erreichen. Mit ihrem Bild zum Thema „Weihnachtsbäckerei“ hat sie viele Konkurrentinnen und Konkurrenten von Schulen in und um Meschede hinter sich gelassen.

2018 07 10 Sportabzeichen1Die Fachschaft Sport gratuliert den zahlreichen Trägern des Deutschen Sportabzeichens ganz herzlich.

Im Rahmen des Sportunterrichts und des Sporttags vor den Sommerferien haben viele Schülerinnen und Schüler der Unter- und Oberstufe die Möglichkeit genutzt und ihr sportliches Können im Bereich Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination unter Beweis gestellt.

2018 10 10 Brüsselt3Nachdem wir das Arconic-IW Junior Innovation Camp zum Thema: "CO2 Emissionen in der Innenstadt verringern" sowohl auf schulischer als auch, nach weiterem Ausarbeiten unseres Konzeptes, auf europäischer Ebene gewonnen haben, bekamen wir als Preis eine zweitägige Reise nach Brüssel.

2018 10 10 Fußball2Dank der Gewinnsumme bei der Sparda-Spendenwahl von vor zwei Jahren, können unsere Kicker in neuen Farben erstrahlen.

Raketenbau beim Finale des Physik-Aktiv-Wettbewerbs

2018 07 07 Physikfinale7Die Falcon Heavy der Firma SpaceX ist die aktuell stärkste Trägerrakete. Sie kann eine Ladung von etwa 63 Tonnen transportieren. Den Bau von Trägerraketen dieser Größe überlassen wir den Fachmännern, an die kleineren Modell wagen wir uns gerne selbst ran.

Nach dem erfolgreichen schulinternen Vorentscheid des Wettbewerbs „Physik Aktiv“ der Bezirksregierung Arnsberg ging es für sieben Schülerinnen und Schüler der Klassen 6b und 7b am 06. Juli 2018 zum Finale in die Fachhochschule Südwestfalen nach Hagen. Für die Jahrgangsstufen 5/6 trat das Team „Cana“ der 6b mit den Schülerinnen Carolin Siepe und Hanna Schulte an. Aus der 7b nahmen die „Master-Builder“ Leo Busch, Robin Flucht, Jannis Gerke, Lukas Häger und Julius Sommer für die Klassen 7/8 teil.