2018 03 03 BBC1Samstags in der Schule? Zugegeben, ein bisschen verrückt muss man dafür schon sein. Aber dies war ganz sicher kein normaler Schultag: 10 Schüler der 9. und der EF erprobten ihre Fähigkeiten als Manager und führten im Unternehmensplanspiel von „Jugend gründet“ ihr Unternehmen über 8 Jahre durch alle Höhen und Tiefen der Konjunktur.

2018 03 21 Konzerte4Zugabe? Heute Abend können Sie selbst entscheiden, welches Lied Sie auf dem Weg nachhause pfeifen möchten!“ Musiklehrer Ulrich Prenger verabschiedete ein begeistertes Publikum nach einem stimmungsvollen Konzert am Mittwoch, den 21. März, in den Frühlingsabend.Ob es wohl „Viva la vida“ war, „O happy day“, „Maniac“ für 80er-Jahre-Fans, das „Kinderspiel“ von Béla Bartok? Oder "the last Unicorn"? – Inspirationen fanden sich bei diesem Konzert an zwei Abenden in der Aula des Gymnasiums der Benediktiner für jeden Musikgeschmack! Dargeboten mit Konzentration und Spielfreude vom Unter- und Oberstufenchor, der Big Band, Collegium Musicum und einem Jahrgangstufenorchester Q2 & friends, die nach- und auch miteinander das Programm gestalteten.

2018 03 09 Tontechnik2Am 15. Februar 2018 haben einige Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 an einem Workshop rund um das Thema Tontechnik, der vom Abbey Road Institute angeboten wurde, teilgenommen.

2018 03 19 Handyfasten2Wie abhängig sind wir vom Handy? Mit der Frage hat sich jetzt die Klasse 5b beschäftigt. Das Handy begleitet auch die Fünftklässler schon fast immer und überall. „Was hat mein Freund geschrieben?“ „Ich will nur mal eben schnell gucken!“ „Nur ein bisschen Spielen!“ „Ich mach mal eben ein Foto!“ Schnell wird das Handy zur Sucht.

2018 02 13 SchachKreismeisterschaften3Seit einigen Jahren bieten die Schülerinnen und Schüler unserer Schach-AG den Teams des Städtischen Gymnasiums Meschede Paroli bei den Kreismeisterschaften im Schulschach. Da sich im Hochsauerlandkreis leider keine Teams anderer Schulen in diesem Sport messen, tragen die beiden Mescheder Gymnasien die Kreismeisterschaften nun schon im dritten Jahr in Folge untereinander aus.

Am 13. Februar 2018 war es dann so weit: Unsere Teams der Altersklassen WK II und WK III erwarteten gemeinsam mit ihrem AG-Leiter und Schachtrainer Philipp Martius die Schachspieler(innen) vom "anderen Berg", die von ihrem Trainer, Herrn Höttger, begleitet wurden.

2018 03 13 DFB Partnerschul Turnier 1An einem verregneten Dienstagmorgen brachen 12 Schüler der Klassen 5-7 (darunter Julius Brackwehr, Tom Wiesner, Jakob Schörmann, Fritz Riedel, Friedrich Göddecke, Moritz Peters, Marius Kamitter, Leo Busch, Lukas Häger, Julius Sommer, Marcel Kiesner und Justus Kracht) mit ihren beiden Betreuern Herrn Felauer und Herrn Völlmecke zum DFB-Partnerschulturnier Jahrgang 2005 nach Lippetal auf. Nach einer gut 45minütigen Fahrt kamen sie kurz nach Beginn des Turniers am Austragungsort an. Gespielt wurden pro Spiel neun Minuten im 4+1-System (4 Feldspieler und 1 Torwart) nach den „groben“ Futsal-Regeln. Das bedeutete für die Schüler den Umgang mit einem kleineren Ball, den sie bis dato nicht wirklich gewohnt waren. Doch trotz leichter Verspätung in Lippetal zeigten die Schüler des Gymnasiums der Benediktiner (von einem moderierenden Schüler auch liebevoll „Benedikter“ genannt) von Beginn an, wo die Reise an diesem Tag hingehen sollte.

2018 02 20 Delf1Mittlerweile ist sie schon zu einer guten Tradition an unserer Schule geworden: die Teilnahme der Französischlernenden ab Klasse 9 an den DELF-Prüfungen (DELF = Diplôme d'Etudes en Langue Française) des Institut français.

Im vergangenen Schuljahr haben sich insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler zu den DELF A2- und B2-Prüfungen angemeldet und wurden an zwei Samstagen im Juni in ihren mündlichen wie schriftlichen Sprachfertigkeiten sowie im Hörverstehen geprüft. Diese Herausforderungen haben sie mit Bravour gemeistert und konnten nun freudestrahlend ihre offiziellen Sprachdiplome in Händen halten.