2019 04 10 Konzert6Zwei Konzertabende restlos ausverkauft

Unter dem Motto „We are the world“ präsentierten sich der Ober- und der Unterstufenchor, das „Collegium Musicum Meschede“, die „Benni-Bigband“ und die Schulband an zwei restlos ausverkauften Abenden in der Aula des Gymnasiums einem begeisterten Publikum.

2018 12 19 Bilderbuch6So ein selbst geschriebenes und selbst illustriertes Buch ist an sich schon etwas ganz Besonderes! Im Hochglanzdruck kommen die Bilder noch viel besser zur Geltung! Das Besondere: Die Bücher sind zweisprachig: in deutsch und englisch. Übersetzt hat sie unser ehemaliger Englischlehrer Jim Cross. Er hat nicht nur den Inhalt wiedergegeben, sondern auch den Ton der jungen Autoren gut getroffen!

Mehr als ein halbes Jahr lang hatten die Teilnehmer der Kinderbuch AG an ihren Bildern und Texten gearbeitet und bis zuletzt immer wieder Änderungen und Verbesserungen vorgenommen. Endlich war es geschafft! Die Kinderbücher der drei Gruppen sind fertig und können sich wirklich sehen lassen. Sie sind am Lehrerzimmer bzw. bei Frau Kemper erhältlich!

2018 07 18 DELF1Gegen Ende des vergangenen Schuljahres hat wieder eine Gruppe von 18 Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 9 – Q1 an den DELF-Prüfungen A2 – B2 des französischen Bildungsministeriums teilgenommen.

Der schriftliche Teil der Prüfung fand an dem zentralen Termin an unserer Schule statt, für den mündlichen Prüfungsteil fuhr die Gruppe gemeinsam mit Frau Hübner und Frau Berkenheide zum Rudolf-Rempel Berufskolleg nach Bielefeld, wo die Prüflinge ihre Französischkenntnisse in der Konversation mit Muttersprachlern unter Beweis stellen konnten.

2018 29 11 JorindejelenSeit Oktober arbeitet der Unterstufenchor mit der Sängerin, Gesangspädagogin und Lehrerin Jorinde Jelen zusammen. Parallel zu den regulären Proben arbeitet sie mit den Sängerinnen und Sängern in wechselnden Dreiergruppen an deren individueller stimmlicher Entwicklung. Langfristig ist z.B. auch geplant, auf diesem Weg mögliche solistische Passagen vorzubereiten.

Jorinde Jelen wurde 1976 auf der Insel Rügen geboren und wuchs in einem musikalischen Elternhaus auf.

2018 06 04 Medienscouts9Eine Medienscoutpause im SV-Raum wird es demnächst auch wieder geben. Dort könnt Ihr uns nach privaten Einstellungen in sozialen Netzwerken fragen, nach sicheren Passwörtern, nach dem Umgang mit Freundschaftsanfragen von Unbekannten, mit unangenehmen Situationen im Chat, oder unseren Erfahrungen mit Spielen.
DIE MEDIENSCOUTSPAUSE IST DIENSTAGS IN DER 2. GROSSEN PAUSE IM SV-RAUM!

Kommt einfach vorbei!

"Vorhang auf!" für das Museum der Zukunft: Finster ist es in der Aula des Gymnasiums!

2018 07 05 Kabarett8

Schon beim Empfang des Publikums verstören die Sicherheitsleute in ihren schwarzen Anzügen und mit ihren unbeweglichen Gesichtern.

Worauf hat man sich da eingelassen?

THEATINER führen das Stück „Die deutschen Kleinstädter“ in der Bearbeitung von Johannes Bergmann auf

Theaterplakat2018 kDie THEATINER, die Theatergruppe am Gymnasium der Benediktiner, präsentieren das Ergebnis der diesjährigen Probenarbeit: So wird die Bühne in der Aula des Gymnasiums am 22. und 24.06.18 ab 19.30 Uhr zu August von Kotzebues Kleinstadt Krähwinkel, in der eine spießige und konservative Lebensweise herrscht. Von Tratschtanten, wie Bertha Brendel (Pia Wirth) und Monika Morgenrot (Laura Gödde), über den örtlichen Polizisten (Hannah Gröning) und den Pfarrer (Tobias Nieder), bis hin zu dem gar nicht so dümmlichen Dorftrottel (Josina Kotthoff):