Anmeldungen

Informationen für Schülerinnen und Schüler, die zum kommenden Schuljahr auf das Gymnasium der Benediktiner wechseln wollen, und für deren Eltern

Verteiler für aktuelle Hinweise

Aufgrund der Pandemie ist es möglich, dass nicht alle nachführend aufgeführten Veranstaltungen wie geplant stattfinden können. Wir werden an dieser Stelle ggf. über Änderungen informieren, bieten Ihnen aber auch an, sich per E-Mail darüber unterrichten zu lassen. Hierzu genügt Ihre kurze E-Mail an das Sekretariat bzgl. der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bzgl. der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unabhängig vom Tag der offenen Tür bieten wir auch in unseren Flyern Informationen zur Schule und zum Anmeldeverfahren an. Sie können diese hier herunterladen:

Zu unserem Tag der offenen Tür am Samstag, 11. Dezember 2021, laden wir Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 der Grundschulen bzw. der Klassen 10, die möglicherweise ab dem Schuljahr 2022/23 das Gymnasium der Benediktiner besuchen wollen, mit ihren Eltern herzlich ein.

Hinweis:
Der folgende Text gibt den aktuellen Planungsstand wieder. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen prüfen wir derzeit, wie eine verantwortungsvolle Durchführung des Elterninformationsabends am 7. Dezember und des Tages der offenen Tür am 11. Dezember noch möglich ist. Bitte besuchen Sie kurz vorher noch einmal unsere Homepage! Diejenigen, die uns ihre E-Mail-Adresse bereits mitgeteilt haben, informieren wir auch per E-Mail!

Aufgrund der Pandemie-Situation wird der Tag der offenen Tür leider auch in diesem Jahr noch nicht wieder in der gewohnten Form - also mit vielen Veranstaltungen, Infos und Aktionen rund um unsere Schule und der Möglichkeit, sich auch außerhalb von Führungen ausführlich über alles zu informieren - stattfinden können.

Wir werden trotzdem allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich einen Eindruck von unserer Schule zu verschaffen und Fragen zu klären. Unsere derzeitige Planung sieht folgendes vor:

4Ergebnis Juniorwahl Zweitstimmen Gymn d Benediktiner00 abgegebene Stimmen wollten am Freitag, den 24.9. nach Schluss unseres Wahllokals ausgezählt werden! Nach 16 Uhr war es dann geschafft unter tatkräftiger Mithilfe von Nora Hüske, Sophie Gerke, Sarah Normann, Zoé Schaub, Zehra Keser, Nelly Buss und Julia Czochara als Wahlvorstand!

2021 11 09 neueSVUnsere SV besteht dieses Jahr aus der Schülersprecherin Nele Pasternak (Q1), ihrem Stellvertreter Bjarne Rüthing (Q1), sowie dem Kassenwart Simon Korf (Q1), der Schriftführerin Adna Camo (Q1) und dem Beirat, bestehend aus Lia Becker (Q1), Marielen Drilling (Q1), Julia Czochara (Q1), Zeynep Polattimur (Q1) und Josia Becker (Q1).

2021 08 18 Segen1Mit einem Gottesdienst in großer Runde auf dem oberen Schulhof starteten die Bennis in das neue Schuljahr. Abt Aloysius und Pfarrer Michael Wendtland segneten die neuen Sextaner und ihre Familien, Herrn Deckers als neuem Schulleiter und die ganze Schulgemeinde. Auch der Himmel spendete (reichlich und zunehmend feuchteren) Segen.

784 Stunden intensiv genutzte „Extra-​Zeit zum Lernen“

Ferienakademie04Die Corona-Pandemie hat nun bereits eineinhalb Jahre lang den Schulalltag auf den Kopf gestellt. Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler mussten immer wieder zwischen Homeschooling, Hybrid-Unterricht und Präsenzunterricht mit AHA-Regeln wechseln. Das fiel nicht allen leicht. Die Leidtragenden waren vor allem die Schülerinnen und Schüler. Die Landesregierung hat aus diesem Grund nach den Sommerferien das bereits im März 2021 gestartete Programm „Extra-​Zeit zum Lernen NRW“ mit weiteren finanziellen Mitteln aufgestockt, weitere Programme im Rahmen von „Ankommen und Aufholen für Kinder und Jugendliche“ sind als „Extra-Personal“, „Extra-Geld“ und „Extra-Blick“ gestartet. Insgesamt stehen in NRW mit Unterstützung des Bundes bis zu 430 Millionen Euro bis Ende 2022 für schulische und außerschulische Bildungs-​ und Betreuungsangebote zur Aufarbeitung und zum Ausgleich der Folgen der Pandemie zur Verfügung.

2021 08 16 SchulungAm Montag, den 16.8.21, drückte das Kollegium die Schulbank und das zwei Tage vor dem offiziellen Beginn des neuen Schuljahres! Auf dem Stundenplan standen Fortbildungen im Umgang mit Microsoft Teams sowie dem Dienst-i-pad und seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Unterricht – differenziert nach drei unterschiedlichen Niveaustufen.