Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach den Entscheidungen, die im Bundeskabinett, in der Abstimmung zwischen Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten und dann im Ministerium für Schule und Bildung NRW gefallen sind, können wir jetzt sagen, wie es am Gymnasium der Benediktiner in den nächsten Tagen und Wochen weitergehen wird. 

Am kommenden Donnerstag (23.04.) werden wir mit einem unterrichtlichen Angebot für die Q2 starten. Einzelheiten dazu sind den Schülerinnen und Schülern der Q2 in einer gesonderten E-Mail zugegangen. Dieses Angebot wird sich auf die jeweiligen Prüfungsfächer beziehen (1. – 4. Abiturfach). 

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler wird bis einschließlich Donnerstag (30.04.) kein Unterricht in Präsenzform sein. Ab Montag (04.05.) soll der Präsenzunterricht schrittweise wieder angefahren werden. Dazu wird es hoffentlich in den nächsten Wochen noch präzisere Informationen seitens des Ministeriums geben, so dass es sich jetzt erübrigt, über die weitere zeitliche Abfolge zu spekulieren.

Ab Montag, 20.04., werden wir für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 – Q1 zunächst einmal das „Home Schooling“ in der Form, wie wir es auch vor den Osterferien durchgeführt haben, fortsetzen.

Nähere Informationen sind Ihnen und Euch in Elternbriefen und Mails zugegangen.

Alle Elternbriefe sind auf dieser Website im Bereich "Service-Downloads-Elternmails" einsehbar.

Mit freundlichem Gruß, bleiben Sie gesund!

gez. H. Plugge

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

gestern (20.03.2020) erreichte uns eine weitere E-Mail des Ministeriums für Schule und Bildung in NRW (MSB) In der Mail geht es vor allem um die Ausweitung des Betreuungsangebotes für Schülerinnen und Schüler mit Eltern, die im Bereich sogenannter „kritischer Infrastruktur“ tätig sind, konkret um ein Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 – 6.

Einzelheiten gehen aus meiner E-Mail an alle Eltern hervor, der im Bereich "Service-Downloads-Elternmails" einsehbar ist.

Wenn Sie Bedarf für eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler in einer der Klassen 5 oder 6 haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Deckers (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder an mich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), damit wir die organisatorischen Vorkehrungen treffen können.

Erreichbarkeit der Schule

Bis auf weiteres wird die Erreichbarkeit der Schule eingeschränkt sein: Bis zum Beginn der Osterferien ist das Schulsekretariat werktags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr erreichbar, darüber hinaus ist eine Kontaktaufnahme jederzeit unter den oben genannten Mail-Adressen möglich.

Auch Frau Krajewski, die bei uns für die Schulsozialarbeit zuständig ist, ist weiter für Sie erreichbar unter Ihrer Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, um gegebenenfalls einen telefonischen Termin zu vereinbaren.

Mit herzlichem Gruß

gez. H. Plugge

2019 09 19 KoopEin Schulterschluss für Bildung und junge Menschen: Die Veranwortlichen von Gymnasium der Stadt Meschede und Gymnasium der Benediktiner haben jetzt eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die beiden Mescheder Gymnasien arbeiten künftig im Bereich der gymnasialen Oberstufe zusammen. Profitieren sollen davon vor allem die Schülerinnen und Schüler.

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

gerade erreicht uns die Nachricht aus dem Ministerium, dass wegen der Lage rund um das Corona-Virus der Unterricht an den Schulen in NRW ab kommendem Montag bis zu den Osterferien ruht. 

Obwohl wir uns gedanklich schon auf so ein Szenario vorbereitet haben, gibt es jetzt doch eine Reihe von Dingen, die noch sorgfältig überlegt werden müssen.

Wichtige schulische Informationen werden wir ggf. per E-Mail (so wie zuletzt per Rundmail in der Wochenmitte) an Sie weitergeben. Deshalb: Falls Sie bislang nicht im Mailverteiler eingetragen sind, laden wir Sie ein, das hier nachzuholen. Es ist hilfreich, wenn Sie die Eintragung für jedes Ihrer Kinder an unserer Schule vornehmen, wenn wir Informationen gefiltert nach Klassen oder Stufen weitergeben.

Alternativ können wir mit allen Schülerinnen und Schüler auch über die virtuelle Lernplattform lo-net² in Kontakt treten.

Die Eltern-Rundmails sind auch im Download-Bereich unserer Website (Service --> Download) verfügbar.

Mit freundlichem Gruß

gez. H. Plugge

logo klein 2

Abstimmen unter: https://www.spardaspendenwahl.de/profile/gymnasium-der-benediktiner-meschede/


Mit diesem Projekt erkunden wir neue Wege:

„DampflosDigital 2.019“ – Kreativität mit digitalen Medien

In der Projektwoche „Dampflos digital“ im Juli werden sich Schülerinnen und Schüler unserer Schule unter der Anleitung von externen Experten kreativ mit der digitalen Welt von heute auseinandersetzen. In sechs innovativen Workshops und in der in Zusammenarbeit mit der FH Südwestfalen soll es um das „Umschalten vom Applenkungs- in den Gestaltungsmodus“ gehen.

2017 07 20 educatiobenedicti1Aufnahme in die Klasse 5 oder in die Oberstufe

wichtige Termine:

Montag, 02.12.2019, Aula, 19.00 Uhr: Informationsveranstaltung für Eltern aller Viertklässler

Samstag, 07.12.2019, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr: Tag der offenen Tür für alle Interessenten

2019 06 02 KulturellerAbend2

Wie bereits im Titel angekündigt, geht es um einen mysteriösen Nebel, der sich im Laufe der Handlung in der gesamten Schule verbreitet und sämtliche Lehrer völlig verrücktspielen lässt. Die alljährlichen Lehrerparodien nehmen hier eine unerwartete Wendung und zeigen dem Publikum das Kollegium einmal ganz anders: