Download details

AbiDenkmal wieder an Ort und St AbiDenkmal wieder an Ort und Stelle Beliebt

Wetterfahne musste bei Neubau weichen

Da thront es wieder über dem Gymnasium der Benediktiner - und zeigt schon von weitem an, von wo der Wind weht: das Abi-Denkmal des Abiturjahrgangs 1989, das in Form einer Wetterfahne einen schreibenden Schüler darstellt. Nach einem jahrelangen „Dornröschenschlaf“ wurde die massive Metallkonstruktion jetzt an ihrem neuen Platz an der Westseite des Schul-Altbaus angebracht.

Informationen
Erstelldatum 17.08.2018
Änderungsdatum 22.02.2019
Dateigröße 814.73 KB
Erstellt von Heinz-J. Plugge
Geändert von Heinz-J. Plugge
Downloads 529