2018 06 07 Sextanerempfang3Am Freitag, den 6. Juli war es wieder soweit – die Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien die 5. Klasse an unserer Schule besuchen werden, wurden willkommen geheißen.

Im schön geschmückten Forum verfolgten die Kinder mit Eltern, Geschwistern und Großeltern gespannt, wie Herr Plugge bekanntgab, wer die Klassenlehrer und Klassenpaten sein werden und wer in welche Klasse gehen wird.

SpardakreativitätlogoMit 4792 Stimmen haben wir bei der diesjährigen SPARDA-Spendenwahl einen hervorragenden 4. Platz unter 161 teilnehmenden Schulen in unserer Kategorie erreicht. Damit haben wir 4000 € für die Anschaffung von Tablets bzw. Laptops gewonnen, die unter anderem bei verschiedenen Projektgruppen bei „Dampflos digital 2019“ eingesetzt werden können.

Allen, die durch ihre Stimmen zu diesem super Ergebnis beigetragen haben, unseren herzlichen Dank!

k2Auch in diesem Jahr hat die SV für die Stufen 5 und 6 an Weiberfastnacht eine Karnevalsaktion veranstaltet, bei der es einmal für die 6er in der 5. Stunde und anschließend in der 6. Stunde für die 5er hieß: „Klasse gegen Klasse“. In insgesamt fünf spannenden Spielen konnten die Klassen Punkte sammeln um am Ende 30€ für die Klassenkasse zu gewinnen.

Alle Schüler waren motiviert dabei und zeigten unter anderem bei „Reise nach Jerusalem“ viel Einsatz unter den Anfeuerungsrufen der Mitschüler. Aber auch die Lehrer, die die Schüler in die Aula begleitet haben, unterstützen ihre Klassen und ließen sich zum Beispiel mit Toilettenpapier einwickeln um als schönste Mumie einen Punkt zu bekommen. Außerdem wurde beim „Luftballontanz“ begeistert getanzt und auch die Mohrenköpfe beim Wettessen überlebten es nicht lange.

ChorplakatHerzliche Einladung zu unseren Ensemblekonzerten am 21. und 22. März 2018 in der Aula.

Für Mittwoch gibt es noch 5 Karten!

Donnerstag ist bereits ausverkauft!!!

2018 02 02 Besinnungstagt1“Herr, erneuere das Benediktiner-Gymnasium und fange bei mir an.”  - Einkehrtag des Kollegiums am 2.2.2018

Sr. Ignatia vom Bergkloster, Naturwissensschaftlerin und langjährige Schulleiterin, trug in „unfrisierten Gedanken“, wie sie ihren Vortrag nannte, Impulse für ein erfahrungsorientiertes Leben und Lernen vor. Dabei entfaltete sie ein erweitertes Gottesverständnis, das neben dem personalen Gott auch Gotteserfahrungen in Natur/Schöpfung und Kunst, Musik und Literatur erkennt. Den Menschen sieht sie nach Paulus als Tempel Gottes.

2018 03 03 BBC1Sie stellten sich am Samstag, 3. März 2018 der Herausforderung, im Planspiel von "Jugend gründet" ihr Unternehmen gegen die Konkurrenz und den Computer sicher durch die Wellen der Konjunktur zu steuern.

2018 01 31 GeWi Lebensmittel1Die beiden Gewi-Kurse (Gesundheit und Wirtschaft) der Jahrgangsstufe 8 des Gymnasiums der Benediktiner sind in einer Projektarbeit der Frage „Was ist drin in unserer Nahrung?“ nachgegangen.

Bei Erkundungen im Supermarkt, durch Recherche und Umfragen oder sogar Anfragen bei bekannten Herstellern der Nahrungsmittelindustrie konnten sie viele interessante Informationen zu dem Thema sammeln. Die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentierten sie der Schulgemeinde nun in einer Doppelstunde in der Pausenhalle.