Download details

Gymnasien sollen künftig zusammenarbe Gymnasien sollen künftig zusammenarbeiten Beliebt

Ziel ist mehr Vielfalt bei den Leistungskursen. Stadt hilft Benediktinern mit jährlich 15 000 Euro

Die Stadt Meschede wird die Abtei Königsmünster bei der Finanzierung ihres Gymnasiums der Benediktiner mit einem Zuschuss von 15 000 Euro unterstützen. Das hat der Stadtrat mit den Stimmen von CDU und FDP beschlossen. Gleichzeitig wurde bekannt: Sowohl das Gymnasium der Benediktiner als auch das Städtische Gymnasium nehmen Gespräche auf, um möglicherweise künftig zu kooperieren. Ziel wären dann gemeinsame Leistungskurse.

Informationen
Erstelldatum 02.10.2018
Änderungsdatum 22.02.2019
Dateigröße 880.28 KB
Erstellt von Heinz-J. Plugge
Geändert von Heinz-J. Plugge
Downloads 883