Seit zwei Jahren gibt es (wieder) Schach-AGs am Gymnasium der Benediktiner. Derzeit werden sie von Philipp Martius (EF), der auch als Vereinsspieler für den Schachsport aktiv ist, geleitet.

Wie auch im vergangenen Jahr konnten wir für die Kreismeisterschaften im Rahmen des Landeswettbewerbs Schulsport je eine Mannschaft für die Wettkampfklassen II (Geburtsjahrgang 2000 und jünger) und III (2002 und jünger) aufstellen. Die Meisterschaften wurden am 16. und 19. Januar am Gymnasium der Stadt Meschede ausgetragen. Herr Höttger, Lehrer am Städtischen Gymnasium, sorgte für die (perfekte) Organisation, Herr Deckers begleitete unsere Teams.

Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen

2016 12 13 VorlesewettbewerbDie Elf- und Zwölfjährigen hörten gespannt und bewundernd ihren sechs Mitschülern zu, die sich für den diesjährigen Lesewettbewerb der „Bennis“ qualifiziert hatten. Bereits in der klasseninternen Vorrunde konnten die beiden Besten die Jury von ihren Lesekünsten überzeugen und das galt es nun erneut unter Beweis zu stellen.
Durch Zuspruch und Ermutigung der zur „mentalen Unterstützung“ mitgebrachten Freunde konnte den Kandidaten ein wenig der Nervosität genommen werden um so beruhigter starten zu können.
Schon mit der Vorstellung ihrer ganz unterschiedlichen Lieblingsbücher konnten Lia-Marie Becker, Scarlett Evers, Aleks Grkovski, Greta Peters, Mara-Tabea Pulst und Caspar Steden wertvolle Pluspunkte bei der Jury, bestehend aus den Deutschlehrerinnen der teilnehmenden Klassen, sammeln.
Es herrschte aufmerksame Stille, als die fantastischen Leserinnen und Leser mit ihrem ersten Vortrag über drei Minuten begannen, den alle mit großer Aufmerksamkeit verfolgten. Die Teilnehmer verstanden es, alle Zuhörer mit Klassikern wie „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner, aber auch mit neuen Jungendbüchern wie zum Beispiel „Meine schrecklich beste Freundin“ von Catherine Wilkins zu fesseln und zu verzaubern. Hierbei setzten sie ihre Stimmen kunstvoll ein, um ihren Charakteren Leben einzuhauchen. So klangen diese mal fordernd, verlegen, verächtlich oder eindringlich, um Textstellen besonders zu betonen.

Milchcup sliderAuch in diesem Jahr wurde wieder in den Klassen 5 und 6 die Vorrunde für den Milchcup durchgeführt. Die zwei besten Mädchen- und Jungenteams aus jeder Klasse mussten sich am Dienstag, 20. Dezember, den anderen Teams aus ihrer Jahrgangsstufe im Rundlauf stellen. Nach spannenden und hart erkämpften Spielen stehen nun die Schulsieger fest. In der nächsten Runde treten für uns an: Die beiden Teams aus der 5b, ein Mädchenteam der 6c und ein Jungenteam aus der 6a. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!