Egal ob es regnet, stürmt oder schneit, wir sind bereit! 2017 10 05 WK4

Unter diesem Motto nahmen unsere jüngsten Kicker (Jg. 2006/2007) am 5. Oktober 2017 in der Wettkampfklasse 4 am DFB – Schul - Cup am Dünnefeld teil. Sturmtief Xavier hatte eine ordentliche Portion Wind und Regen mit an Bord.

Unsere Fußballspieler der Wettkampfklasse 2 (Jahrgang 2002/2003) sind nach 3 Siegen in Eslohe eine Runde weiter und spielen am 10. Oktober in Neheim/Hüsten um die Kreismeisterschaf2017 10 05 Fussball1t.
In Eslohe wurde die Realschule aus Eslohe mit 4:1, die St. Walburga Hauptschule mit 6:1 und die Konrad-Adenauer-Schule aus Freienohl mit 5:2 besiegt.

Am Freitag, dem 30.06.2017, trafen sich die Siegerteams der insgesamt ca. 45 teilnehmenden Gymnasien und Gesamtschulen im Regierungsbezirk Arnsberg zum Bezirkswettbewerb an der FH Südwestfalen in Hagen. Beim Finale der Aktion „Physik Aktiv“ im Audimax der Fachhochschule entstand eine echte Verbindung zwischen leidenschaftlichen Schülern und einem faszinierenden Fach. 2017 06 30 PhysikaktivSieger

13 Klassen und Kurse - 280 Wahlberechtigte - 98% Wahlbeteiligung - 274 abegebene Stimmen! Und 45 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, die dafür gesorgt haben, dass alles reibungslos klappt! Danke an alle Teilnehmenden, Wahlhelfer, Fotografen, Interviewer, Organisatoren und an das Juniorwahl-Team!logo juniorwahl

Und so habt Ihr gewählt:

Hallo!

Scouts1

Medienscouts gibt es ab sofort auch an unserer Schule! Aber was sind überhaupt Medienscouts? Wir unterstützen euch bei Fragen rund um das Thema „Medien und Internet“.

2017 07 05 Wetterballon7Nach einer äußerst langen und anspruchsvollen Vorbereitung war es am Mittwoch, dem 05. Juli 2017 soweit.

Die AG für Robotik & Elektronik konnte endlich nach vielen Stunden der Arbeit eine selbstgebaute Kapsel mit allerlei Messgeräten und einer Kamera in die Stratosphäre schicken.

Abi2017
Abi2017

Am Samstag, 01.07.2017, bekamen die Absolventen des Abiturjahrgangs 2017 in der Abteikirche die Abiturzeugnisse überreicht.

Ungewohnt bei diesem Jahrgang: Das obligatorische Abiturphoto konnte wegen der Witterung nicht wie gewöhnlich auf der Treppe zur Abteikirche geschossen werden, sondern die Abiturienten stellten sich auf den Stuifen zum Altar dem Fotographen.
Hier kann man eine hochaufgelöste Version des Bildes herunterladen.